Sehenswertes & Ausflüge

Im Umkreis von Kaprun tummeln sich die Sehenswürdigkeiten. Wer unternehmungslustig in den Startlöchern steht, kann gleich einen Schnellspurt zum Besichtigungsmarathon hinlegen.

Großglockner mit Hochalpenstraße

Sigmund Thun Klamm

Kitzlochklamm

Goldwaschen & Greifvogelwarte Rauris

Schaubergwerk Hochfeld Neukirchen a. Gr.

Wild-& Spielpark Ferleiten

Hochgebirgsstauseeen & Talsperre Moserboden

Burg Kaprun

Zell am See, Schmittenhöhe

Krimmler Wasserfälle, WasserWunderWelt

Gerlos Alpenstraße

Nationalparkzentrum Hohe Tauern, Mittertsill, Felberturmmuseum

Pinzgauer Mineralienmuseum & Laden Wald i.P., Spielzeugmacher

Pinzgauer Heimatmuseum Schloß Rietzen Salfelden, Sommerrodelbahn, Einsiedelei

Smaragddorf Bramberg, Heimatmuseum mit Wollstadl & großer Mineralienausstellung

Planetarium/Sternwarte Königsleiten

Fahrzeugmuseum-Oldtimersammlung

Die Fahrzeugsammlung der 50er und 70er Jahre, die auf ca. 1000m² ausgestellt wird, umfasst derzeit über 170 Exponate. Das eine oder andere Stück wurde in letzter Minute gerettet und ist sozusagen aus dem Hühnermist auferstanden.

Erleben Sie die Faszination vergangener, aber nie erloschener Autoträume. Unsere Sammlung umfasst eine Vielzahl von Modellen angefangen von einer BMW Isetta bis hin zum Messerschmitt.

Sternwarte Königsleiten

Im höchst gelegenen Planetarium Europas  können Sie durch eine besonders klare Luft in die Sterne gucken.   In einer persönlich geführten Planetariumsvorstellung "Der aktuelle Sternenhimmel" zeigen wir Ihnen, wie Sie am Himmel selbst einige Sternbilder finden und was Sie in klaren Nächten an unseren Teleskopen beobachten können.

Liegen Ihnen außerdem Fragen auf den Lippen, wie: „Was sind Sterne und wie entstehen sie? Gibt es Leben auf anderen Planeten? Gibt es schwarze Löcher und sind Zeitreisen möglich? Was passierte beim Urknall?“ auf den Lippen- In der Sternwarte Königsleiten geht man gerne auf Ihre Frage ein!

Biobauernhof aus dem 15. Jahrhundert

Ein Besuch bei der Thresi im Schwaigerlehen zu Stuhlfelden ist immer ein Genuss.

Wie in einer Zeitreise mutet es den Gast schon beim Zugang zum orginal Pinzgauer Bauernhaus an.

Ein Hausgarterl, jahrhundertalte Holzfassade, Blumen überall- ein Bild wie auf einer Postkarte.

Der unvergleichliche Duft des offenen Holzfeuers leitet den neugierigen Gast direkt in die geschichtsträchtige Rauchkuchl mit der reschen Gastgeberin Theresia Bacher. Im Gut Schwaigerlehen zu Stuhlfelden werden unsere heimischen Produkte von der Thresi veredelt oder besser gesagt geadelt. Wer das einmalige Ambiente, erlesene Kulinarik und Authentizität sucht, wird im denkmalgeschützten, liebevoll restaurierten Gut Schwaigerlehen fündig. Die einfachsten, aber mit ehrlichen Zutaten zubereiteten Gerichte entfalten durch Zutun des Orginals „Thresi“ eine Geschmackexplosion. Wenn man schon in der Gegend ist, darf ein Besuch im das Gut Schwaigerlehen nicht fehlen. Den vielen Stammgästen ist die Einmaligkeit des oberpinzgauer Anwesens eine Reise wert.

Holzspielzeug aus Wald

 Der Holzspielzeugerzeuger in Wald/Pinzgau hat zwar nicht den Pinoccio erfunden, aber so manche Gestalt aus Kindertagen nimmz wieder Gestalt an.

Unternehmen Sie eine kleine Fahrt in den Ort Wald/Pinzgau und lassen alte Zeiten auferstehen. Das handgemachte Holzspielzeug für Jung und Alt hat immer Saison! Der Werkstoff Holz liegt in Wald direkt vor der  Haustüre.

Im Vordergrund steht für den Spielzeugmacher kindersicheres und qualitativ hochwertiges Holzspielzeug aus  heimischem  Holz wie: Fichte, Rotbuche, Ahorn und  Nuss anzufertigen. Die kindersichere Oberflächenbehandlung mit Hartwachsöl  verhindert die Verletzungsgefahr durch Splitter und abgerundete Kanten erhöhen die Kindersicherheit.

Erzeugt werden unter anderem: Lernspielwaren, Babyspielzeug aus Holz, Brettspiele, Beschäftigungsspiele, Reiseschachspiele, Mühlespiele und Spezialprodukte wie riesen Nilpferd, riesen Schildkröte