Anreise in Kaprun

Kaprun liegt immer richtig- Ob auf der Straße, Schiene oder per Flugzeugt - es führt fast kein Weg an Kaprun vorbei. ...

Anreise mit dem Auto: Gut ausgebaute Straßen bringen Sie in die Schatztruhe des Pinzgaus: Die gut Anbindung von Kaprun an das Straßennetz und das malerische Tauernpanorama machen eine Autoanreise entspannt und zum Genuß.

Aus Richtung Wien: Wien B 227 - A1 - St. Pölten - Salzburg A 1/ E 55 - Reichenhall A 8 - Steinpass B 312 - Unken - Zell am See B 311

Aus Richtung München: München A8 - Autobahndreieck Inntal A8 - Traunstein B 306 - Abfahrt Siegsdorf - Steinpaß B 312 - Unken - Zell am See B 311 - Kaprun B 168

Aus Richtung Vorarlberg: Feldkirch A 14 - Bludenz A14 - Landeck Inntalautobahn - Imst - Innsbruck B 312/E 60 - Abfahrt Wörgl - Kitzbühel B 161 - Paß Thurn - Mittersill B 168 - Kaprun

Aus Richtung Italien: Brennerautobahn - Innsbruck - Inntalautobahn - Abfahrt Wörgl - Kitzbühel B 161 - Paß Thurn - Mittersill B 311 - Kaprun

Bequem mit dem Zug: Bis ins Zentrum von Zell am See, weiter mit der Pinzgaubahn- Alternativ mit einem Taxi oder Postbus.

...per Flugzeug: Der Salzburger Flughafen 'W.A. Mozart' wird von Urlaubsgästen, die in Kaprun die Zelte aufschlagen, gerne angeflogen. 85 Kilometer trennen Sie vom Urlaubsparadies am Fuße des Kitzsteinhorns. Per Shuttle oder Taxi kommen die Reisenden direkt  zum Urlaubsquartier.